Reiseführer Camino Francés

Teile dies mit Freunden, die auch pilgern möchten:

Definitiv mit in den Rucksack und auf deine Packliste gehört der Pilgerführer oder Reiseführer für den Camino Francés.

Anders als du das vielleicht von Tages- oder Wochenendtouren in deiner Heimat kennst, wo du vermutlich mit einer Wanderkarte „bewaffnet“ die Gegend erwanderst, brauchst du solche großen Karten auf dem Jakobsweg nicht.

Stattdessen gibt es ganze Bücher, die sogenannten Pilgerführer oder Reiseführer, für den Camino Francés.

Dort findest du jeweils Kartenausschnitte zu den einzelnen beschriebenen Etappen. Daneben findest du aber auch eine Menge nützlicher und hilfreicher Informationen über die Pilgerherbergen und Unterkünfte am Weg.

Wir empfehlen dir für den Camino Francés entweder den Outdoor-Führer („gelbes Buch“, hier erhältlich) oder den Rother-Führer („rotes Buch“, hier erhältlich).

Beide Bücher sind etablierte Pilgerführer. Beide haben in etwa die gleichen Informationen im Buch und du bist mit beiden Büchern gut aufgestellt. Welches du letztlich nimmst, ist reine Geschmackssache.

Wir persönlich schätzen das „gelbe Buch“ sehr.

Camino Francés Pilgerführer

Die Pilgerführer zum Camino Francés bieten dir folgenden Inhalt:

  • Detaillierte Wegbeschreibung aller Etappen des Camino Francés
  • Kartenausschnitte sowie Kartenmaterial zu den Etappen des Camino Francés
  • Kleine Beschreibungen der Herbergen auf dem Camino Francés und wie du dorthin gelangst
  • Packliste für den Camino Francés
  • Hinweise zu Essensmöglichkeiten,Versorgungsmöglichkeiten & mehr
  • Einführung ins Pilgern mit einigen Tipps zur Planung
Teile dies mit Freunden, die auch pilgern möchten: