Etappe 30: Portomarín – Palas de Rei

Fakten zur Etappe 30 von Portomarín nach Palas de Rei:

  • Startort: Portomarín
  • Zielort: Palas de Rei
  • Länge: 25 Km
  • Gehzeit circa: 6h
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Besonderes: –

Details zur Etappe 30 des Camino Francés:

Wir sind bereits deutlich über vier Wochen aus dem Pilgerweg unterwegs. Santiago rückt immer näher, doch heute fordert uns der Weg noch einmal mit einigen sportlichen Anstiegen und ca. 500 Höhenmetern. Insgesamt erwarten uns auf dem 30. Teilstück heute rund 25 Kilometer.

Es geht von Portomarín durch die grüne Landschaft Galiziens bis nach Palas de Rei. So königlich der Name des Zielorts auch klingt, so wenig königlich ist das gerade einmal 5.000 Einwohner fassende Städtchen letztlich aber.

Dafür bietet unser heutiges Etappenziel Herbergen zuhauf. Wir haben die Wahl zwischen mehr als einem halben Dutzend von Herbergen – was bei der Menge der hier passierenden Pilger aber auch notwendig ist. Im Pilgerführer finden wir nähere Informationen zur Größe und Ausstattung der einzelnen Unterkünfte. Die gelbe Muschel leitet uns.

Die 30. Etappe des Camino Francés auf der Karte:

-> Weiter zur nächsten Etappe

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*